Kreative Radiothemen Februar- eine neue Ausgaben für deine Radioshows. Schau immer wieder vorbei und hole dir die Themenbooster für deine On Air Sendung! Los gehts:

Welche kreative Themen machen wir denn Morgen? Die Frage eines jeden Tages, nachdem die Morgenshow vorbei ist. Ratlose Gesichter. Immer Ein oder Zwei, die eine Idee haben. Das ändert sich jetzt: Hier der Themen Booster für deine Radioshow!

Jeden Tag neue Themen. Möglichst anders umzusetzen wie sonst immer gemacht. Das ist die Herausforderung im Radio. Vor allem bei den kleineren privaten Stationen, die kein großen Pool an Redakteuren haben. Jeden Tag neue Themen finden, Themen die auch mit kleinen Redaktionsteams umsetzbar sind. Oder sogar mit einer mit einer Einmann/frau Show. Das ist nicht einfach!

Aber auch sonst verzweifelt manchmal so mancher Redakteur und Moderator. Denn, nicht jeden Tag küsste uns die Muse.

Themen Booster gibt es hier!

Viele kreative Radiothemen: Monat für Monat!

Und wie du sie umsetzten könntest habe ich dir aufgeschrieben- gerne ergänze ich die Liste- her mit deinen Vorschlägen!

kreative-radiothemen-februar

Also, schaue doch einfach des öfteren hier hinein. Ich biete dir immer wieder frische Themen und Umsetzungsideen jenseits der abgeluschten immer wiederkehrende Themengebiete! Ich stelle die Fragen für dich anders und mache mir Gedanken wie du was umsetzten kannst!


Du brauchst noch mehr Kreativität oder einen verrückten Kopf um das ein oder andere Thema anders anzupacken? Dann arbeite doch mit mir zusammen! Ich finde exclusiv für dich kreative Themen!

Zusammenarbeit-mit-den-ContentStrategen!

Hast du ein Thema oder eine Idee und suchst dazu noch kreative Vorschläge und Ideen? Dann melde dich bei mir! Ich helfe dir gerne und arbeite auch mit Miniaufträgen!
Alles weitere dazu findest du hier!


Kreative Radiothemen Februar:

1. Themenbooster Homeoffice und Style

Viele Tage, fast ein ganzes Jahr daheim bleiben. Und manche sogar fast ein Jahr Homeoffice. Wie ist dein Style daheim? Steigst genauso ins Bett wie du schon den ganzen Tag angezogen warst? Oder ziehst du dich wie gewohnt um? 

Wie startest du in den Tag? Geduscht, bürotauglich angezogen, geschminkt und gestylt? Oder bist du eher der Typ: Ich las die Kamera aus, weil „bad Hearday“, das T- Shirt von vorgestern tut es noch und die Jogginganzüge ist die bequemste.

Sei neugierig und gucke ins Leben deiner Hörer! 

Themen und Umsetzung:

  • Talkthema Was ist dran am legendären Spruch von Lagerfeld: „Wer in einer Jogginghose das Haus verlässt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.” Wir sind ja daheim, gut wir arbeiten da auch, aber…..
  • Wie gut tut es sich morgens fertig zu machen? Idee: Sound oder Musikcollage erstellen – Anhand von Song einen „Sich fertig machen gut fühlen“ – Morgen und einen „einfach so bleiben wie ich bin“ – Morgen
  • Quickumfrage per Facebook und on Air- Wer macht sich fertig, wer bleibt wie er ist?
  • Wer muss sich stylen und warum?
  • Wer muss ins Geschäft und beneidet alle die daheim bleiben?
  • Bei Frauen – Lippenstift unter Maske? Ja oder Nein?
  • Bei Männern- Bart rasieren, damit die Maske nicht kratzt und besser sitzt?
  • Wer hat daheim für den Videohintergrund aufgeräumt?
  • Neue Jogginghose- wurden viele verkauft? IV mit Jogginghosenhersteller – kann ganz amüsant sein..
  • Was sind die Businessklamotten 2021?

2. Themenbooster: Wenn du das magst, magst du auch..

In Coronazeiten sind wir viel daheim und müssen uns und vorallem die Kinder irgendwie beschäftigen, sinnvoll oder mit Spass. Doch mit was? Man ist immer auf der Suche nach dem passenden. Und da kommst du ins Spiel: Biete die Alternativen- wenn du das magst, magst du auch das!

Ideen und Umsetzung:

Ich kann mir hier verschiedenste Szenarien vorstellen:

  • Hörer helfen Hörer. Das kannst du on Air wie online umsetzten. Einer ruft an, schildert was sie mögen- andere melden sich zu Wort und machen Vorschläge, was so ähnlich sein könnte.
  • Du hast z. B einen Spielzeugexperte- der immer gleich Ideen gibt, was noch gefallen könnte (Kunde und regionalen verkauf ankurbeln…)
  • Ganz verrückt: suche für alle Kinder Elternexperten (Sprich ein Papa der 15 jährigen Sohn hat/ einen Mama mit einem dreijährigen, einen mama mit 10 jährigen etc….) Die schließen sich per Zoomkonferenz zusammen (könnte man auch live über Facebook übertragen). Hörre rufen also an, sagen was die Kids gerne spielen, wer sie sind etc…. Die Experten beraten dann live und geben 3 SpieleTipps ab. (Geht natürlich nicht nur mit Brettspielen- denkbar ist auch Onlinegames/Nintendospiele/HandyApps etc…. – und …)
  • …noch verrückter: Mach das ganze obendrauf noch mit Musik! Nimm deinen Musikredakteur, noch einen Moderator und zwei Musikverrückte Hörer. Anrufen, sagen was einem gute Laune macht. Alle beraten live und machen Alternativ Vorschläge! Wenn dein Sender mitmacht, könnte man die dann auch noch on Air spielen. Was für eine Corona Spass….
  • Urlaubsträume: Wir wissen zwar nicht, wann ob und wie wir in den Urlaub fahren können. Aber träumen von Urlaub? Das ist erlaubt. Normalerweise fahre ich hier hin- was ist ähnlich? Reiseexperten (holt euch Blogger, die berichten oft viel schöner als Reisebüros…) machen alternativ Vorschläge und lassen und mit ihren beschriebenen Bildern träumen!

3. Themenbooster: Vor- Frühling

Alles ist grau, Trist, es gibt keine Perspektiven. Und oft macht auch noch das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wenn wenigstens die Sonne scheinen würde. Bring deinen Hörer auf andere Gedanken. Sei du der gute Gedanke, bringe du einen Lichtblick

Ideen und Umsetzung:

  • Was kann schon im Garten gemacht werden? Rede darüber. Die schönsten Vorfrühlingsbeete und tolle Winterbeete- kannst du gleich auch noch auf Facebook suchen und veröffentlichen.
  • Tolle Gute Laune, schöne Wetter und positiv Songs spielen und so verkaufen
  • Einen Tag auf Hiobsbotschaften und bad News verzichten- auch in den News!
  • Den Menschen ein Lächeln auf Gesicht zaubern mit nur positiv formulierten Neuigkeiten. „Ich könnte jetzt sagen, der Lockdown wird verlängert- aber ich formuliere es so. Wir bleiben noch weiter zuhause, damit wir dann ab dem XY endlich alle zusammen Kaffee trinken können!“
  • Wer kennt noch Ronja Räubertochters Frühlingsschrei? Die älteren Semester werden sich erinnern. Mache den doch mit deinen Hörern nach
  • Mit den Hörern online (und auch onAir) Frühsport machen: Wenn man im Lockdown bisher noch nicht angefangen hat, dann wirds jetzt Zeit! natürlich dem Höreralter angepasst.
  • Was würde dir jetzt eine Freude machen? Umfrage auf der Strasse-Menschen erzählen von Dingen die ihnen jetzt eine Freunde machen würde. Da kommen bestimmt tolle Dinge bei raus! (Umsetzung z. b mit dem Modul: 15 Sekunden nachgefragt)
themen-kreativ-umsetzten

4. Themenbooster: Das Spiel mit dem Glück!

Das Spiel mit dem Glück- wer macht es? Wer traut sich? Und ist Glücksspiel nur mit Geld- oder gibt es noch andere Glücksspiele in unserem Leben?

Ideen und Umsetzung:

  • Ich habe alles auf eine Karte gesetzt! Suche im Vorfeld Hörer, die ihre Geschichte erzählen. Diese Geschichte muss nicht unbedingt ein happy End haben. Vielleicht kann man die Story in 5 Teile splitten und jeden Morgen ein teil spielen. Am nächsten Tag kurz zusammenfassen und der Hörer erzählt weiter.
  • Glücklich. Mach Songs spielen und erzählen, warum sie Glücklich machen. Das kann ein Hörer tun, warum der Song ihn Glücklich macht. Ein Moderator oder Sendermitarbeiter. Ein Musikredakteur oder sogar ein Wissenschaftler: Warum macht manche Musik besonders Glücklich
  • Mit Musik glücklich machen- willst du lieber X oder Y hören- schnelle Abstimmung (innerhalb von 10 min über Whats App). Danach wird der Song gespielt, der mehr glücklich macht
  • Wie kann man glücklicher werden? Interview und Talks darüber
  • Düfte machen glücklich- nachfragen- welche Düfte machen besonders glücklich?
  • Wie kann man dich glücklich machen? (z.b Umfrage) Was fehlt zum Glück?
  • Wie hört sich das Wort Glück und Glücklich in verschiedenen Sprachen an? macht das hören schon glücklich?
  • Warum schaffen es manche menschen, sich selbst zu motivieren und glücklich zu werden in den blödesten Situationen? Zum Beispiel jetzt in der Lockdownzeit: manche ärgern sich nur, verkriechen sich daheim, sind nur am schimpfen. Andere machen das beste daraus und leben „glücklich“ mit der Situation. Was unterscheidet die Menschen?
  • jeden Tag ein tollen Glückspruch

Geht nur zusammen

5. Themenbooster: Zusammenhalt

In dieser verrückten Zeit hilft es, wenn man zusammenhält. Ein tollen Thema, das die aktuelle Ereignisse und Gefühle mitnimmt, ohne Corona zu sehr in den Vordergrund zu drängen. Wer und was funktioniert denn nur miteinander?

Ideen und Umsetzung:

  • Wer oder was funktioniert nur zusammen! Dies kannst du mit einer In House Umfrage starten und dann durch Hörer ergänzen. Ein tolles Thema, dass ud über einen ganzen tag ziehen kannst- oder jeden Morgen zu einer bestimmten Uhrzeit- eine Woche lang..
    Beispiele was nur zusammen funktioniert: die maus und der Computer, Die Zeiger und die Uhr, Tacker und Tackernadel, Kasperls und Seppel, Die Maus und der Elefant, Homeschooling mit engagierten Eltern… schön ists natürlich wenn das so Geschichten kommen, wie: mein Partner und ich. Da kannst du dann auch tolle Talks darüber machen!
  • Wo findest du den Zusammenhalt im Moment am besten? Wer hat dich überrascht- bereite einen Talk mit einem Hörer vor- emotional- bestimmt sind oder waren auch andere Hörer in einer solchen Situation
  • Interviews mit Bürgermeistern deines Sendegebietes: Wo halten die Bürger zusammen- was bewegt sie?
  • Die besten Duette/Musikduos – welche 2 Musiker funktionieren nur zusammen? (vielleicht gibt es auch „lustige“ Negativbeispiele?)
  • Welche Musikinstrumente passen super zusammen- wo, in welchen Songs höre ich die?

6. Themenbooster: Schatzsuche

Alle bleiben immer noch zuhause. Es wird immer anstrengender- deshalb lasst uns alle etwas Neues erleben. Lasst uns auf Schatzsuche gehen! Schätze findet man immer und überall …

Ideen und Umsetzung:

  • Schätze der Musik: was sind die verstecken Besonderheiten- die versteckten Botschaften oder Klänge in einem Song. auf was muss man bei welche Minute achten. verkaufe die Musik als Schatzsuche! Vielleicht kannst du am ende des Songs nochmals die Stellen anspielen?
  • Schätze die das Wetter hervorbringt. Wie kann man sich mit Worten das Wetter besonders schöne machen?
  • Sprachliche Schätze: das gibt bestimmt eine wunderbare Umfrage: Welche snd deine Lieblingsworte und warum? oder: Welches Wort verwendet man viel zu selten. Lasst uns die Schätze in unsere Wortwahl finden
  • Talkthema Wäsche waschen- welche Schätze hast du schon beim waschen gefunden?
  • Schatzsuche on Air- verstecke Golddublonen zwischen Songs- wer am Ende sagen kann, wann er sie gehört hat, hat gewonnen (einen Kuli/Song/T- Shirt oder ein Päckchen schokoladige Golddublonen)
  • Schätze auf die man sich freut: Wenn wir wieder dürfen freue ich mich besonders auf….

Was haben sie schon verwaschen?

Komme wieder für mehr Umsetzungsideen. Ich werde diesen Artikel immer wieder erneuern. Wenn du eine tolle Idee hast, die du teilen willst, lass es mich wissen!

Tolle Sprüche fürs Wetter oder Anmoderationen im Februar

Passend zu den Kreativen Radiothemen Februar gibts hier verschiedene Anmoderationen, Textbausteine, Überlegungen…. Feel free!

  • Es ist wie es ist, aber es wird was wir daraus machen
  • Ein Lächeln versteht man in jeder Sprache
  • Wer am 14 Februar alleine ist, feiert halt den Unabhängigkeitstag.
  • Februar 2020: Sozial auffällig, geht nicht raus, keine Konakte, keine Hobbys. Februar 2021. Vorbildbüger
  • eingeigelt, mit Decke überm Kopf- so lässt sich die Kälte ertragen
  • im Sommer ists zu heiss für Sport- jetzt zu kalt. Liegt also nicht an mir!
  • ist dir nicht kalt? einem richtigen mann ist nie kalt! Warum zitterst du dann? Vor Wut, dass es nicht noch kälter ist…..
  • am kältesten ist es da, wo es am draußesten ist
  • ich mag meine Fusspuren lieber im Sand, als im Schnee
  • by the way für alle Verschwörungs-Theoretiker: Die Bundesregierung hat den Schnee gemacht. Damit können sie aus der Luft kontrollieren, ob wir das Haus verlassen!
  • Schnee: Man erwartet 20 cm- dann kommen ca. 4 cm. Frauen kennen das!
  • Dinge die wunderschön sind: das knirschen der Schuhe im Schnee, die Stille morgens, wenn es schneit, wenn alles weiss glitzert
  • Schneemannbauanleitung: Tür aus, Kind raus, Tür zu!
  • Egal wie traurig, unmotiviert oder genervt du bist – im Kühlschrank brennt immer ein Licht für dich
  • So langsam erwacht die Natur aus dem Winterschlaf- die ersten Vögel zwitschern wieder morgens- es wird Frühling
  • Es wird, wenn du morgens das erste Mal den Schal weglassen kannst
  • noch ists morgen dunkel für alle snoozer unter uns. Aber langsam wirds auch morgen früher hell
  • die ersten Sonnenstrahlen kitzeln die Nase und es tut so gut

Danke fürs Lesen!
Deine YoYo Schweizer

Du willst noch mehr Content?
Dann folge mir auch auf meinen Social Media Kanälen!
Wo sind wir noch nicht vernetzt?

DIE CONTENT STRATEGEN - WIR LIEFERN GESCHICHTEN

Lass uns zusammenarbeiten! Egal was du brauchst, melde dich! Wir finden einen Weg! Ob Aircheck für dich alleine, Airchecks für die ganze Mannschaft. Ob Hilfe bei der täglichen Routinearbeit oder kreative Ansätze finden- ich bin da! Ruf an oder schreibe eine Mail!
Hier findest du alles über die Zusammenarbeit

themen-kreativ-umsetzten