Das Vorspiel muss kurz, aber prickelnd sein. Sprich der Einstieg in einen Break sollte kurz sein, aber für Aufmerksamkeit sorgen. Er sollte Lust machen auf das, was danach kommt.
Mit deinem Einstieg in einen Beitrag fängst du deinen Hörer/Leser ein, oder du verlierst ihn, meist für den gesamten Beitrag.

Wie ist das Vorspiel beim Radio?

Ein Radio- Vorspiel dauert so um die fünf bis sieben Sekunden. Diese Zeit hast du, um mit einem Earcatcher, mit deiner Stimme, mit deinem Thema deinen Hörer einzufangen.
Radio ist ein Nebenbei Medium. Keiner hört so richtig zu. Eigentlich. Schaffst du es aber, deinen Hörer dazu zu bringen den Lautstärkeknopf ein wenig lauter zu drehen und das Gespräch zu unterbrechen, schaffst du es, deinen Hörer zum Zuhören zu bewegen hast du schon gewonnen. Zumindest für diesen einen Break.

Wie ist ein Blogvorspiel?

Da musst du unterscheiden, welche Art von Vorspiel du meinst.
Ist es der Teaser, der Anleser der mitgeliefert wird, wenn du z. B einen Link postet. Das was du da eingibst sollte aber ganz zackig in Richtung Höhepunkt steuern. Eine kurze Explosion, Ekstase an Worten, die deinen Leser unbedingt zum Klicken animieren und zum Lesen verleiten.

Auf dem Blog selber hast du deinen Leser ja meist schon gefangen. Entweder hat er ganz bewusst deinen Blog (oder ein Thema) gesucht und angesteuert, dann ist er dein aufmerksamer Leser!
Oder er ist über einen Link auf dich gestoßen, dann hat ihn das erste Vorspiel (Teaser) schon neugierig gemacht und zum Klicken animiert.
Aber auch auf dem Blog gilt. Langweile deine Leser nicht mit belanglosem Bla – Bla, mach ihn kurz neugierig auf das was da kommt. Halte ihn. Spätestens mit der erste Zwischenüberschrift solltest du ihn haben!

Das Vorspiel muss kurz, aber prickelnd sein

Zusammengefasst gilt für alle:

Komm zackig auf den Punkt, viel drum rum reden und schreiben kostet Zeit und Hörer/Leser. Überlege dir einen tollen, kreativen Einstieg.
Los gehts! Verknappe deine Einstiege und schaffe dir und deinen Hörern ein prickelndes , schnelllebiges Vorspiel, eines das Lust macht es einfach weiter zu tun.

>>Wie du Sätze verkürzt und für tolle Überschriften/Teaser sorgt haben wir dir hier aufgeschrieben! <<

Merke dir dieses Thema:

die Contentstrategen: der Einstieg in einen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here